Bad Pyrmont (red). Am Samstag, 25. Mai, gegen 18:30 Uhr, kam es auf der Schillerstraße in Bad Pyrmont zu einer Straßenverkehrsgefährdung durch einen roten Pkw Ford. Dieser befuhr die Schillerstraße in Richtung Südstraße. Laut Zeugenangaben geriet der Pkw immer wieder auf die Gegenfahrbahn. Auf dem Abschnitt zwischen der Unteren Straße und der Mühlenstraße kam es beinahe zu einem Unfall mit einem entgegenkommenden schwarzen Pkw, der nur durch das schnelle Reagieren und vollständige Abbremsen des entgegenkommenden Fahrzeugs verhindert werden konnte. Die Polizei Bad Pyrmont bittet den Fahrer des schwarzen Pkw, sich unter 05281-98990 zu melden.