Hameln (red). Am Donnerstag, 11. April, ereignete sich in der Schlachthofstraße in Hameln ein Einbruchdiebstahl in die Wohnung einer 77-jährigen Frau. Trotz intensiver polizeilicher Ermittlungen konnte der Tatverdächtige bisher nicht festgestellt werden. Anhand der Zeugenaussage des Opfers wurde nun ein Phantombild des mutmaßlichen Täters erstellt. Die Beschreibung lautet wie folgt:

  • Geschlecht: männlich
  • Alter: ca. 45 Jahre
  • Größe: ca. 170 cm
  • Statur: kräftig
  • Hautfarbe: dunkel
  • Haare: dunkelbraun, kurz, trägt eine schwarze Basecap mit rotem Logo
  • Bart: ungepflegter Dreitagebart, auch am Hals
  • Gesicht: rundlich
  • Sprache: akzentfreies Deutsch
  • Bekleidung: schwarze Jacke, schwarze Hose

Die Polizei bittet um die Mithilfe der Bevölkerung. Wer die abgebildete Person erkennt oder Angaben zur Identität machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Hameln unter der Telefonnummer 05151/933-222 in Verbindung zu setzen.

Hinweise können auch vertraulich an jede Polizeidienststelle oder online über das Hinweisportal der Polizei weitergeleitet werden.

Foto: Polizei