Freitag, 10. August 2018 16:47 Uhr

Sechs Verletzte, darunter drei Kinder, bei Verkehrsunfall zwischen Deensen und Heinade Sechs Verletzte, darunter drei Kinder, bei Verkehrsunfall zwischen Deensen und Heinade

Deensen (red). Am frühen Freitagnachmittag, gegen 14:15 Uhr, ereignete sich auf der L580 zwischen Deensen und Heinade ein schwerer Verkehrsunfall. Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw wurden sechs Personen, darunter drei Kinder, verletzt. Zwei Personen mussten mit dem Rettungshubschrauber in die MHH geflogen werden. Nach ersten Erkenntnissen geriet ein roter VW bei einem Überholvorgang in den Gegenverkehr. Die Straße ist derzeit voll gesperrt. Insgesamt befinden knapp 50 Einsatzkräfte am Unfallort.

 

Fotos: rus

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite