Freitag, 20.09.2019

Region Aktiv

Freitag, 20. September 2019 09:21 Uhr

Blaue Kreise auf den Straßen von Polle - Blaue Zone am Weserufer - Erfolgreiches Sommercamp für Menschen ab 55 Jahren in Polle

Blaue Kreise auf den Straßen von Polle - Blaue Zone am Weserufer - Erfolgreiches Sommercamp für Menschen ab 55 Jahren in Polle Polle (red). Die Poller Bürger fragten sich, woher die großen blauen Kreise auf dem Pflaster der Straßen und der Bürgersteige kommen und was sie bedeuten. Die Erklärung war einfach. Ein großes Banner am Zaun der Weserterrasse wies den Weg: Die Blaue Zone weilt in Polle. Und zur Beruhigung der Bürger konnte gesagt werden, dass die blaue Kalkfarbe nach einigen kräftigen Regenschauern verschwunden ist. Drei Tage dichtes Programm für Menschen ab 55 Jahren. Das Kulturcamp beschäftigte sich...
Donnerstag, 19. September 2019 11:50 Uhr

PGS-Schüler*innen erhalten Cambridge Englischzertifizierung

PGS-Schüler*innen erhalten Cambridge Englischzertifizierung Dassel (r). Nach einem Jahr Vorbereitung mit anschließender Prüfung haben Schülerinnen und Schüler der Paul-Gerhardt Schule ihr ‚Cambridge English Certificate‘ erhalten. Freudig konnten die Schülerinnen und Schüler ihre international anerkannten Zertifikate auf verschiedenen Niveaustufen entgegen nehmen. Im‘ Preliminary English Test (PET)‘ legten im Level A2 Vincent Wendt, im Level B1 Alea Marie Kleinsorge, Zoe-Thalia Idusuyi, Sanela Vasic und Emilia Köpper und im Level B2 Karina...
Donnerstag, 19. September 2019 06:30 Uhr

Drei große Werke und vier Streicherinnen - Rathausklassik am 28. September

Drei große Werke und vier Streicherinnen - Rathausklassik am 28. September Höxter/ Fürstenberg (red). Das nächste Konzert der Rathausklassik fiindet am Samstag, den 28.09.19 um 19.30 Uhr im Historischen Rathaus Höxter in der Weserstraße 11 statt  Die Komponisten der drei großen Werke sind der 16-jährige Wolfgang Amadeus Mozart, der 30-jährige Franz Schubert und der 52-jährige Antonín Dvořák. Dabei sprüht Mozart in seinem Divertimento KV 136 , das er in der Zeit zu seinen Anfängen als Konzertmeister in Salzburg schreibt, vor Lebenslust. Dvořák verarbeit...
Mittwoch, 18. September 2019 12:00 Uhr

Malen auf dem Friedhof

Malen auf dem Friedhof Holzminden (r). Ein Friedhof ist nicht nur ausschließlich Ort der letzten Ruhe unserer Verstorbener. Er ist viel mehr! Für die Hinterbliebenen in erster Linie Ort ihrer Trauerbewältigung aber auch ein Ort an dem auch Pflanzen und Tiere einen besonderen Stellenwert haben. Dieser Ort der Ruhe war für die Teilnehmer eines Malkurses der VHS Holzminden unter derLeitung von Dagmar Laske aus ganz anderem Blickwinkel bedeutend. TRAU DICH RAUS UND MALE ( von Dagmar Laske) So lautet das Thema für de...
Mittwoch, 18. September 2019 11:47 Uhr

Dr. Lars Weber ist neuer Professor an der HAWK Holzminden

Dr. Lars Weber ist neuer Professor an der HAWK Holzminden Die Digitalisierung durchdringt alle Lebensbereiche. Sich dem zu entziehen, ist kaum möglich. Das stellt Arbeitnehmer/innen wie Unternehmen vor die Herausforderung, die neuen Entwicklungen zu verstehen, für sich zu nutzen und im besten Fall mit zu gestalten. Menschen dazu zu befähigen, ist das Ziel von Dr. Lars Weber. Der 43-Jährige übernahm am 1. September im Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft berufsbegleitend an der HAWK in Holzminden eine neue Professur für Allgemeine Betriebswirtsc...
Mittwoch, 18. September 2019 11:07 Uhr

Drei Konfi-Teams gewinnen den 1. Platz: Endturnier in Langenhagen

Drei Konfi-Teams gewinnen den 1. Platz: Endturnier in Langenhagen Ende August traten die Konfi-Himmelsstürmer aus Holzminden, die Konfirmanden aus der Region Polle sowie der Trinitatis-Gesamtkirchengemeinde in einem Blitzturnier im Liebigstadion Holzminden gegeneinander an. Das Turnier in Holzminden war eines von vier Qualifikationsturnieren der Landeskirche Hannovers für das Endturnier in Langenhagen. Alle drei Mannschaften des Kirchenkreises reisen am Samstag, 28. September, gemeinsam Richtung Hannover. Ganz heimlich träumt jede Mannschaft vom Gesamtsieg,...
Mittwoch, 18. September 2019 10:43 Uhr

„Christians for Future“ beteiligen sich am Klimastreik von Fridays for Future in Holzminden

„Christians for Future“ beteiligen sich am Klimastreik von Fridays for Future in Holzminden Holzminden (r). Am 20. September um 13:30 Uhr beteiligen sich Christen aus der Region gemeinsam mit anderen aktiven Gruppen und Initiativen in Holzminden an dem weltweiten Klimastreik von “Fridays for Future”. Der Arbeitskreis Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen ruft unter dem Namen “Christians for Future” dazu auf, die Proteste der „Fridays for Future“ Bewegung zu unterstützen und Ortsgruppen zu gründen. „Hun...
Dienstag, 17. September 2019 10:33 Uhr

Was ist der tote Winkel und ist die Pistole echt?

Was ist der tote Winkel und ist die Pistole echt? Dassel (r). Mit solchen und ähnlichen Fragen beschäftigten sich im September die Schüler*innen des 5. Jahrganges zusammen mit den POK Dirk Johanning von der Polizeiinspektion Einbeck. Dieser war gekommen, um mit den Schüler*innen über Sicherheit im Straßenverkehr zu sprechen. Er verdeutlichte anhand von Beispielen, wie wichtig es ist, einen Fahrradhelm zu tragen, den Zebrastreifen zu nutzen und die weiße Linie an den Bushaltestellen nicht zu überschreiten. Außerdem erklärte Herr Johan...
Montag, 16. September 2019 10:21 Uhr

Modelle, Modelle und nochmals Modelle: Tausende besuchten die 21. Modellbauausstellung in Holzminden

Modelle, Modelle und nochmals Modelle: Tausende besuchten die 21. Modellbauausstellung in Holzminden Holzminden (TKu). Die Holzmindener Panzerpioniere öffneten am vergangenen Wochenende erneut die Tore der Pionierkaserne am Solling zur 21. Modellbauausstellung zu Gunsten der Stiftung Deutsche Kinder-Krebshilfe. Tausende Besucher strömten am Samstag und Sonntag bei strahlendem Sonnenschein auf das Kasernengelände in Holzminden, wo Fahrzeugschauen, Infostände, Vorführungen und mehrere hundert Modellbaustände auf reges Interesse stießen. Auch in der 21. Auflage hat die Benefizveranstaltung...
Montag, 16. September 2019 02:03 Uhr

Sportliche Prominenz beim 3. Citybiathlon Holzminden

Sportliche Prominenz beim 3. Citybiathlon Holzminden Holzminden (r). Holzminden steht in den Startlöchern. Am Sonntag, den 27. Oktober, wird der Marktplatz wieder in eine mitfiebernde Biathlonarena verwandelt. "Wir freuen uns auf die dritte Staffel der „Biathlon-Deutschland-Tour“ in der Stadt der Düfte und Aromen", so das Stadtmarketing. Auch in diesem Jahr erwarte alle Besucher zu diesem besonderen Volksbiathlon wieder ein attraktives Rahmenprogramm. In diesem Jahr haben sich gleich zwei Prominente Gäste angekündigt. Die Holzmindener Stab...
Montag, 16. September 2019 02:02 Uhr

Mit Musik helfen: 110 Jahre Polizeimusik aus Hannover

Mit Musik helfen: 110 Jahre Polizeimusik aus Hannover Amelungsborn (r). Auf seiner Reise durch Niedersachsen macht das Polizeiorchester in seinem Jubiläumsjahr halt in Amelungsborn. Abt Eckhard Gorka freut sich am 22.09.2019, ab 17:00 Uhr die Musikerinnen und Musiker unter Leitung ihres Chefdirigenten Thomas Boger begrüßen zu können, die dem Publikum in der Klosterkirche ein abwechslungsreiches Musikprogramm präsentieren. Das Polizeiorchester Niedersachsen, das in diesem Jahr seinen 110. Geburtstag feiert, wurde im Jahr 1909 als Kapelle der k...
Sonntag, 15. September 2019 11:37 Uhr

Knieschleifer Holzminden feiern einjähriges Bestehen

Knieschleifer Holzminden feiern einjähriges Bestehen Holzminden (red). Die Knieschleifer feiern in diesem Jahr ihr einjähriges Bestehen. Wer oder was sind eigentlich Knieschleifer? Die Knieschleifer sind eine lockere Zusammensetzung von Motorradfahrern ohne Verpflichtungen in einem sehr familiären Verhältnis. Gegründet wurden sie im letzten Jahr von Ceylan Sarigöz und Dieter Grommes.Ziel sei es gewesen, auch die Holzmindener Motorradfahrer anzusprechen. „Egal ob Jung oder Alt, alle sind willkommen und ein Teil von uns“, sagen sie. Der Ur...
Sonntag, 15. September 2019 11:21 Uhr

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht: Vortrag der Kreisvolkshochschule

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht: Vortrag der Kreisvolkshochschule Kreis Holzminden (r). Was soll geschehen, wenn ich ohne jede Aussicht auf Besserung schwer erkrankt bin und meinen Willen nicht mehr bilden oder verständlich äußern kann? Kann ich im Voraus bestimmen, wann ein Behandlungsabbruch erfolgen soll und welche Person meines Vertrauens die Aufgabe und das Recht hat, meinen Vorstellungen Geltung zu verschaffen? In einem Vortrag der Kreisvolkshochschule Holzminden wird der Rechtsanwalt Dieter Hörmann die gesetzlichen Grundlagen dazu erläutern. Anhand...
Sonntag, 15. September 2019 10:54 Uhr

Vom Porzellan-Laboratorium zum Escape-Room

Vom Porzellan-Laboratorium zum Escape-Room Holzminden (r). Mehr als 200 Bürgerinnen und Bürger hatten sich am Tag des offenen Denkmals zu Baugeschichte und Nutzungsmöglichkeiten der alten Fürstenberger Porzellanmanufaktur informiert. Auf Einladung der Gemeinde Fürstenberg (Weser) hatten Studierende der HAWK in Holzminden mit großem Engagement ihre Semesterarbeiten im Museum Schloss Fürstenberg präsentiert. Im Anschluss konnten die sonst unzugänglichen Manufakturbauten des 18. Jahrhunderts besichtigt werden. Unterstützt wurde di...
Samstag, 14. September 2019 11:40 Uhr

„Lebensart – Floristik, Deko & mehr“ – Neueröffnung am 21. September in Boffzen

„Lebensart – Floristik, Deko & mehr“ – Neueröffnung am 21. September in Boffzen Boffzen (fw). Nach kurzer Umbauphase ist es nun endlich wieder soweit – Inhaberin Svenja Nölting eröffnen ihr Geschäft „Lebensart – Floristik, Deko & mehr“ wieder in Boffzen. Am 21. September lädt sie daher alle herzlich zu kleinen Snacks und Getränken in herbstlicher Atmosphäre ein. Seit bereits 10 Jahren gibt es „Lebensart“ in der Unteren Dorfstraße 32 in Boffzen. Das Konzept bleibt so, wie es die Kunden auch gewohnt sind. Svenja Nölting, die das Geschäft von Anja Bec...
Samstag, 14. September 2019 10:03 Uhr

JuLeiCa On Tour: Ehrenamt in Bewegung

JuLeiCa On Tour: Ehrenamt in Bewegung Holzminden (r). Dass junge Menschen sich nach wie vor gerne ehrenamtlich engagieren, beweist die Jugendleiter-Grundausbildung der Kreisjugendpflege. Denn die findet nach wie vor großen Anklang und ist regelmäßig wegen der hohen Nachfrage ausgebucht. Die Ausbildung, die der Aushändigung der Jugendleiter*innen-Card – kurz JuLeiCa genannt – vorausgeht, ist die ideale Vorbereitung für alle, die ehrenamtlich Kinder- und Jugendgruppen betreuen möchten oder das bereits tun. Die drei aufeinan...
Samstag, 14. September 2019 09:34 Uhr

Lokale Aktionsgruppe VoglerRegion: Neue Projekte mit Erlebnischarakter bewilligt

Lokale Aktionsgruppe VoglerRegion: Neue Projekte mit Erlebnischarakter bewilligt Neuhaus (r). Die 12. Sitzung der Lokalen Aktionsgruppe „VoglerRegion im Weserbergland“ wurde diesmal im Forstamt Neuhaus anberaumt. Der Grund: Das über Förderprojekte des europäischen LEADER-Programms entscheidende Gremium konnte sich dort gleich ein Bild von zwei abgeschlossenen Projekten machen und gleich den neuen Forstamtsleiter kennenlernen. „Schlosswiese“ und „Wagenburg“ befinden sich in  direkter Nachbarschaft zu dem zentralen Forstamt im Hochsolling. Die Schlosswiese in ...
Freitag, 13. September 2019 11:52 Uhr

LAN-Party für Eltern: Kreisjugendpflege organisiert Informationsabend über Computerspielen

LAN-Party für Eltern: Kreisjugendpflege organisiert Informationsabend über Computerspielen Kreis Holzminden (r). Viele Eltern können nur schwer nachvollziehen, warum ihre Kinder von Computerspielen wie „Minecraft“ oder „League of Legends“ so fasziniert sind und das Tablet oder Smartphone mit den Spiele-Apps kaum aus der Hand legen können. Wie ein guter Mittelweg zwischen rigiden Verboten und „einfach laufen lassen“ aussehen kann, soll auf einer von der Kreisjugendpflege organisierten Eltern-LAN-Party am Mittwochabend, den 27. November in der Georg-von-Langen-Schule Beru...
Freitag, 13. September 2019 08:42 Uhr

Krankenhaus Holzminden beteiligt sich am „Internationalen Tag der Patientensicherheit“

Krankenhaus Holzminden beteiligt sich am  „Internationalen Tag der Patientensicherheit“ Holzminden (r). Am „Internationalen Tag der Patientensicherheit“, welcher vom Aktionsbündnis Patientensicherheit initiiert wird, informiert das Agaplesion Evangelisches Krankenhaus Holzminden über Maßnahmen, die die Patientensicherheit unterstützen. Ziel dieser Aktion ist es, Präventionsarbeit zu leisten. Hierzu kann sich jeder an einem Informationsstand im Bereich der Krankenhauspforte/Patientenaufnahme zur „sicheren Händehygiene“ informieren, die maßgeblich dazu beiträgt, Infek...
Freitag, 13. September 2019 08:38 Uhr

Imposante Weitsicht vom Duinger „Leineberglandbalkon“

Imposante Weitsicht vom Duinger „Leineberglandbalkon“ Varrigsen(r). Bei herrlichem Wetter unternahm die Altersabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Varrigsen unter Leitung von Manfred Schuppa einen Ausflug zur wohl am schönsten gelegenen Schutzhütte des gesamten Leineberglandes. Über Duingen kommend ging es über den Panoramaweg, am Lübbrechtser Steinbruch entlang, war dann der 100 Meter über dem Külftal gelegene „Leineberglandbalkon“ das Ziel 11-köpfigen Varrigser Gruppe. Dort angekommen, bot sich für alle Teilnehmer eine beeindruckende...
Donnerstag, 12. September 2019 16:35 Uhr

TV-Sporthalle hat neue Fassade bekommen

TV-Sporthalle hat neue Fassade bekommen Stadtoldendorf (kp). Bereits im Juni dieses Jahres konnte der zweite Bauabschnitt für die Turnhalle des TV 87 erfolgreich abgeschlossen werden. Seitdem verfügt die in den 60er Jahren erbaute Sporthalle auf dem alten Kasernengelände über eine komplett neue Fassade. Zudem wurde die Fensterinneneinrichtung erneuert. Dass eine Fassadensanierung dringend erforderlich ist, sei bereits auf der Jahreshauptversammlung vor drei Jahren Thema gewesen. „Zuletzt hatte es hier durchgeregnet“, erklärte...
Donnerstag, 12. September 2019 11:07 Uhr

Autohaus Beineke mit großer Spende an Kindernothilfe-Fonds

Autohaus Beineke mit großer Spende an Kindernothilfe-Fonds Holzminden (r). Kurz vor den Sommerferien hatte das Autohaus Beineke am Ortseingang von Holzminden zur Eröffnung seines Neubaus eingeladen. Zu diesem Anlass hatte sich das Autohaus-Team von Gästen, die nicht mit leeren Händen kommen wollten, statt Blumen und Geschenken kleine Spenden für den Kindernothilfe-Fonds des Diakonischen Werkes Holzminden gewünscht. Diese Spenden in Höhe von 8.305 EUR wurden nun an Ulrich Wöhler, den Superintendenten der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden H...
Donnerstag, 12. September 2019 10:19 Uhr

54. Hubertusreitjagd und Fest in Neuhaus

54. Hubertusreitjagd und Fest in Neuhaus Neuhaus (r). Jagdhornklänge, stattliche Pferde und begeisterte Besucher – am 13. Oktober 2019 findet in Neuhaus in der Solling-Vogler-Region im Weserbergland (SVR) bereits zum 54. Mal die Hubertusreitjagd statt. Jahr für Jahr zieht es Reiter und Zuschauer aus nah und fern zu dieser traditionellen Veranstaltung in goldener Herbstkulisse. Um 11.30 Uhr beginnt der aufregende Tag mit dem sogenannten „Stelldichein“ auf der Wiese vor dem Haus des Gastes. Stilvoll gekleidete Reiter galoppieren...
Donnerstag, 12. September 2019 10:03 Uhr

Schwager macht Betriebsausflug nach Potsdam

Schwager macht Betriebsausflug nach Potsdam Holzminden (r). Mit insgesamt drei große Reisebussen machten sich die Mitarbeiter der Erlebnis-, Mode- und Sporthäuser Schwager aus Holzminden, Steinheim, Bad Pyrmont, Seesen, Bad Langensalza und Eisenach sowie des Weserhotels Schwager auf zum gemeinsamen Betriebsausflug nach Potsdam. Auf dem Programm standen unter anderen eine Schlösserrundfahrt mit der MS Sanssouci, eine Citytour mit Besuch der Potsdamer Sehenswürdigkeiten sowie des wunderschönen Holländischen Viertels. Den Abend ließ ...
Donnerstag, 12. September 2019 09:49 Uhr

Arbeit und Leben: Exkursion zu den Stätten der Zwangsarbeit im Hils

Arbeit und Leben: Exkursion zu den Stätten der Zwangsarbeit im Hils Kreis Holzminden (r). Am 2. November 2019 führt die Bildungsvereinigung Arbeit und Leben unter der Leitung von Jutta Henze eine Exkursion zu den Stätten der Zwangsarbeit im Hils durch. In der Umgebung Holzens befanden sich verschiedene Lager für vor allem polnische, russische und italienische Zwangsarbeiter. Die weitreichenden Stollen der Asphaltindustrie im Hils boten eine günstige Voraussetzung, um die deutsche Rüstungsproduktion in den letzten Kriegsjahren aufrecht zu erhalten. Im Ver...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite