Donnerstag, 22.08.2019

Politik

Mittwoch, 21. August 2019 11:25 Uhr

Uwe Schünemann: Neues Förderprogramm gegen Abwanderung

Uwe Schünemann: Neues Förderprogramm gegen Abwanderung Landkreis Holzminden (red). Mit einem neuen Städtebauförderprogramm für kleine und mittelgroße Städte im ländlichen Raum will die Landesregierung Projekte gegen Abwanderung und für die Belebung der Innenstädte unterstützen. „Dieses Programm passt ideal zu den Herausforderungen im Landkreis Holzminden“, so der Landtagsabgeordnete Uwe Schünemann. Grundsätzlich könnten die Samtgemeinden Eschershausen/Stadtoldendorf, Bodenwerder/ Polle und die Stadt Holzminden davon profitieren. Antr...
Dienstag, 20. August 2019 12:41 Uhr

Niedersächsische Ministerin Barbara Otte-Kinast zu Besuch auf dem Hengstaufzuchtgestüt in Hunnesrück

Niedersächsische Ministerin Barbara Otte-Kinast zu Besuch auf dem Hengstaufzuchtgestüt in Hunnesrück Dassel (red). Am heutigen Abend wird die Niedersächsische Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Barbara Otte-Kinast, das Niedersächsische Hengstaufzuchtgestüt Hunnesrück besuchen. Die gebürtige Wolfsburgerin ist seit November 2017 die niedersächsische Ministerin, seit 2014 unter anderem Vorsitzende des Niedersächsischen LandFrauenverbandes Hannover e.V. Sie selbst ist Tochter eines Landwirts und führt mit ihrem Ehemann zusammen einen Betrieb mit Milchvieh, Ac...
Dienstag, 20. August 2019 10:36 Uhr

Uwe Schünemann: Zusätzliche Förderung für das Agaplesion Krankenhaus Holzminden

Uwe Schünemann: Zusätzliche Förderung für das Agaplesion Krankenhaus Holzminden Holzminden (red). Die allgemeinen Baukostensteigerungen haben das Land veranlasst, dem Agaplesion Krankenhaus Holzminden 500.000 € zusätzlich für die bereits bewilligten Neustrukturierungsmaßnahmen im Funktions- und Pflegebereich für dieses Jahr zu bewilligen. „Das Kabinett ist der Empfehlung des Krankenhaus-Planungsauschusses gefolgt und hat heute einen entsprechenden Beschluss gefasst“, freut sich der Landtagsabgeordnete Uwe Schünemann. Auch für das Jahr 2020 sei mit einer weiteren...
Montag, 19. August 2019 11:07 Uhr

Freude bei Sabine Tippelt: TV 87 erhält Zuschüsse für Sanierung der Halle

Freude bei Sabine Tippelt: TV 87 erhält Zuschüsse für Sanierung der Halle Stadtoldendorf (red). „Die SPD-geführte Landesregierung hat ein Programm zur Sanierung von Sportstätten in ganz Niedersachsen aufgelegt“, erklärte Sabine Tippelt am Montagmorgen. Demnach sollen bis zum Jahr 2022 insgesamt 100 Millionen Euro investiert werden, um den Sanierungsstau an den niedersächsischen Sportstätten abzubauen. Neben den rund 610.000 Euro, die die Stadt Holzminden für die Sanierung des Hallenbads erhält, freut sich Sabine Tippelt ebenfalls über Geldmittel, die nach ...
Montag, 19. August 2019 09:34 Uhr

Uwe Schünemann: 620.000 Euro Landesförderung für Hallenbadsanierung Holzminden

Uwe Schünemann: 620.000 Euro Landesförderung für Hallenbadsanierung Holzminden Holzminden (red). Die Stadt Holzminden erhält aus dem Sportstättensanierungsprogramm des Landes 620.000 € für den 2. Bauabschnitt der Hallenbadsanierung. „Das ist landesweit die höchste Fördersumme in diesem Jahr“, freut sich der Landtagsabgeordnete Uwe Schünemann.  Insgesamt seien 8 Mio. € aus dem 100 Mio. €-Topf vergeben worden. Leider konnten die übrigen Anträge aus dem Landkreis Holzminden noch nicht bewilligt werden. Diese hätten aber im nächsten Jahr eine zweite Chance...
Samstag, 17. August 2019 06:23 Uhr

Stadtoldendorf erhöht die Grundsteuer

Stadtoldendorf erhöht die Grundsteuer

Stadtoldendorf (red). So mancher Hauseigentümer fragte sich sicherlich in den vergangenen Wochen, weshalb mitten im Jahr neue Steuerbescheide zugeschickt werden. Grund ist die Erhöhung der Grundsteuer in der Stadt Stadtoldendorf vom früheren Hebesatz 350 Prozent auf neu 370 Prozent. Für jeden einzelnen Hauseigentümer bedeutet das oftmals nur wenige Euro mehr, die Stadtverwaltung rechnet mit rund 90.000 Euro Mehreinaahmen im laufenden Haushaltsjahr.

Freitag, 16. August 2019 11:32 Uhr

Johannes Schraps (SPD) zur Entscheidung der Weserministerkonferenz gegen den Bau einer Pipeline an Weser und Werra

Johannes Schraps (SPD) zur Entscheidung der Weserministerkonferenz gegen den Bau einer Pipeline an Weser und Werra Landkreis Holzminden (red). „Ich begrüße die Entscheidung der Weserministerkonferenz ausdrücklich, sich deutlich gegen den Bau einer Pipeline auszusprechen. Eine Pipeline war für uns nie eine zukunftsorientierte Lösung sondern nur eine Verlagerung des Problems. Mein Dank gilt allen beteiligten Akteuren auf kommunaler Ebene und auf Landesebene. Ohne die konsistente und hartnäckige Vertretung der Interessen der Flussanrainer wäre dieser Meilenstein hin zu einer besseren Wasserqualität un...
Freitag, 16. August 2019 10:13 Uhr

Start ins Schuljahr 2019/2020: Sabine Tippelt begrüßt Sonderprogramm „Starke Sek I-Schulen“

Start ins Schuljahr 2019/2020: Sabine Tippelt begrüßt Sonderprogramm „Starke Sek I-Schulen“ Niedersachsen (red). Das neue Schuljahr 2019/2020 steht in Niedersachsen kurz bevor: Für rund 824.800 Schülerinnen und Schüler an den allgemein bildenden Schulen beginnt nach den Sommerferien heute wieder der Unterricht. Dazu starten viele Schulanfängerinnen und Schulanfänger in ihre schulische Laufbahn: Im 1. Schuljahrgang an Grundschulen und Förderschulen werden rund 73.000 Schülerinnen und Schüler erwartet. Im Vorjahr wurden insgesamt 70.000 Kinder eingeschult. Die Versorgung an Grun...
Donnerstag, 15. August 2019 09:23 Uhr

Wahl des Seniorenrates Flecken Delligsen: Fristverlängerung aufgrund zu weniger Bewerbungen erteilt

Wahl des Seniorenrates Flecken Delligsen: Fristverlängerung aufgrund zu weniger Bewerbungen erteilt Delligsen (red). Mit öffentlicher Bekanntmachung vom 8. Juli hatte Bürgermeister Knackstedt dazu aufgefordert, bis zum 13. August 2019 Wahlvorschläge für die Wahl des Seniorenrates Flecken Delligsen einzureichen. Leider sind bis zu diesem Termin weniger Vorschläge als durch die Wahl zu verteilende Sitze eingegangen. "Ich verlängere deshalb die Frist zur Abgabe der Wahlvorschläge auf den 10. September 2019. Bis zu diesem Termin sind die Wahlvorschläge beim Flecken Delligsen einzureichen"...
Dienstag, 13. August 2019 11:52 Uhr

Johannes Schraps (SPD) zum Treffen der Weserministerkonferenz am 15. August 2019: „Die Pipeline muss endlich vom Tisch.“

Johannes Schraps (SPD) zum Treffen der Weserministerkonferenz am 15. August 2019: „Die Pipeline muss endlich vom Tisch.“ Weserbergland (red). Am 15. August 2019 trifft sich die Weserministerkonferenz sowie die Senatorin der Flussgebietsgemeinschaft (FGG) Weser um über das weitere Vorgehen im Hinblick auf die Situation der Weserversalzung zu sprechen. Der heimische Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps sagt dazu: „Ich begrüße es, dass die Firma K+S die Oberweserpipeline definitiv nicht mehr verfolgt und jetzt ein alternatives Gesamtkonzept vorgelegt hat, das ohne die Fernableitung des Salzabwassers in Fließg...
Samstag, 10. August 2019 09:59 Uhr

Grüne wollen günstigere Fahrkarten - Der Zweckverband Verkehrsverbund Südniedersachsen soll für Senioren, Auszubildende, Geringverdiener und Studierende angepasste Ticketpreise anbieten

Grüne wollen günstigere Fahrkarten - Der Zweckverband Verkehrsverbund Südniedersachsen soll für Senioren, Auszubildende, Geringverdiener und Studierende angepasste Ticketpreise anbieten Holzminden (red). Werden Bus und Bahn im Kreis bald günstiger? Der Landkreis Holzminden wird zum 1. Januar 2020 dem Zweckverband Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen beitreten. Das hat der Kreistag im Frühjahr 2019 einstimmig beschlossen. Damit kann der Kreistag effektiv Einfluss auf die Bus- und Bahnverbindungen in den drei Landkreisen Holzminden, Northeim und Göttingen nehmen. Zurzeit wird ein einheitliches gemeinsames Tarifsystem in den Gremien beraten. Die Grünen im Kreistag Holzminden hab...
Mittwoch, 07. August 2019 09:51 Uhr

Sabine Tippelt richtet Schreiben an Minister Dr. Althusmann - "Gemeinsam die Perlenkette endlich schließen"

Sabine Tippelt richtet Schreiben an Minister Dr. Althusmann - Eschershausen (red). Ein Brief aus der Stadt Eschershausen war der Anlass für die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt, sich abermals einzuschalten und Wirtschaftsminister Dr. Althusmann daran zu erinnern, wie wichtig eine schnelle Umsetzung der verkehrsinfrastrukturellen Projekte im Landkreis Holzminden ist. Vergangene Woche hatte Eschershausens Stadtdirektor Jürgen Meyer Tippelt gebeten, die Stadt Eschershausen in ihrem Anliegen zu unterstützen, dass die Arbeiten an der Ortsumgehun...
Donnerstag, 01. August 2019 10:34 Uhr

Wilfried Steinmetz macht sich ein Bild von der Verkehrssituation im Südkreis

Wilfried Steinmetz macht sich ein Bild von der Verkehrssituation im Südkreis Lauenförde (red). Nachdem in den letzten Wochen ausgiebig über die Verkehrsprobleme im „Nordkreis“ berichtet wurde, informierte sich der Kreistagsabgeordnete Wilfried Steinmetz auf Einladung der Freien Wähler nun bei einem Besuch in seinem Wahlkreis in Lauenförde über die Verkehrssituation im Südkreis. Im Fokus standen dabei die B241 und die L550, die mit ihrem Verkehrsaufkommen von über 9.000 bzw. 6.000 Fahrzeugen pro Tag zu den meistbefahreren Straßen im Landkreis gehören. Diese b...
Mittwoch, 31. Juli 2019 10:29 Uhr

Schraps (SPD): „Ein BAföG, von dem man wohnen, leben und lernen kann.“

Schraps (SPD): „Ein BAföG, von dem man wohnen, leben und lernen kann.“ Berlin/Holzminden (red). Am 1. August 2019 tritt die 26. BAföG-Novelle in Kraft. „Ab dem Wintersemester 2019/20 verbessern sich die Leistungen des BAföG deutlich. Davon werden zukünftig mehr Geförderte profitieren. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Chancengleichheit im Bildungswesen, den wir in der Koalition durchsetzen konnten“, so der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps. „Egal, ob Ausbildung oder Studium: Jungen Menschen müssen alle Wege offen stehen“, ergänzt Sc...
Freitag, 26. Juli 2019 14:47 Uhr

Verkehr zu schnell - Behörden zu langsam: Auch in Lauenförde wollen Menschen leben - und haben die Nase voll von Raserei und Verkehrslärm

Verkehr zu schnell - Behörden zu langsam: Auch in Lauenförde wollen Menschen leben - und haben die Nase voll von Raserei und Verkehrslärm Lauenförde (red). "Nach dem 3. Unfall innerhalb kurzer Zeit an der L550 am vergangenen Sonntag fragen wir uns, was eigentlich noch passieren muß, damit die Gemeinde und die verantwortlichen Behörden im Landkreis endlich tätig werden", so die CDU Lauenförde. Bereits vor 2 Jahren habe das Straßenbauamt Hameln auf mehrfache Bitten von Anwohnern und der CDU in einer 8-tägigen Plattenmessung das Verkehrsgeschehen dokumentiert. Die brachte auf der L550/ Würgasser Str. mitten im Ort unglaublich...
Freitag, 26. Juli 2019 07:25 Uhr

Abgeordneter Johannes Schraps stellt klar: Anspruch auf kostenloses Mittagessen gilt mit dem Starke-Familien-Gesetz auch im Hort

Abgeordneter Johannes Schraps stellt klar: Anspruch auf kostenloses Mittagessen gilt mit dem Starke-Familien-Gesetz auch im Hort Holzminden/Berlin (red). Aufgrund von Anfragen aus mehreren Einrichtungen ist der heimische Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps auf kleinere Schwierigkeiten bei der Umsetzung des Starke-FamilienGesetzes hingewiesen worden. Das Starke-Familien-Gesetz trat am 01. Juli in Kraft. Zahlreiche Änderungen und Verbesserungen, gerade auch für Kinder die vom Bildungs- und Teilhabepaket profitieren können, sind darin enthalten. So auch der Wegfall des einen Euro, der bisher als Eigenanteil für das Mi...
Donnerstag, 04. Juli 2019 09:08 Uhr

Schraps: „Fünf Jahre Erfolgsgeschichte: Der Mindestlohn feiert Geburtstag“

Schraps: „Fünf Jahre Erfolgsgeschichte: Der Mindestlohn feiert Geburtstag“ Landkreis Holzminden (red). „Ein ur-sozialdemokratisches Gesetz wurde fünf Jahre alt: Am 3. Juli 2014 hat der Deutsche Bundestag den Mindestlohn beschlossen und damit eine starke Lohnuntergrenze eingezogen. Allen Unkenrufen zum Trotz haben sich Wirtschaft und Arbeitsmarktlage in Deutschland seither nicht verschlechtert im Gegenteil: Die gute Konjunktur hat sich von Jahr zu Jahr sogar noch verbessert, ebenso wie die Situation abertausender Beschäftigter. Der Mindestlohn wirkt“, so der Bunde...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite