Samstag, 19.10.2019

Politik

Freitag, 18. Oktober 2019 12:33 Uhr

Sperrung der Westerbachstraße und der Weserstraße zum Märchensonntag

Sperrung der Westerbachstraße und der Weserstraße zum Märchensonntag

Höxter (red). Anlässlich des Märchensonntages werden die Weser- und Westerbachstraße zwischen dem historischen Rathaus und Gänsemarkt am Sonntag, 20. Oktober, von 11.00 bis 19.00 Uhr für den Verkehr komplett gesperrt. Die Umleitung ist entsprechend ausgeschildert.

Freitag, 18. Oktober 2019 09:20 Uhr

CDU im Gespräch mit Umweltverbänden: Viele Anregungen für neue Naturschutzprojekte

CDU im Gespräch mit Umweltverbänden: Viele Anregungen für neue Naturschutzprojekte Landkreis Holzminden (red). Die Förderung von Umweltmaßnahmen stand im Mittelpunkt des „kommunalpolitischen Gesprächs“ der CDU Kreistagsfraktion. Ihr Vorsitzender Uwe Schünemann hatte den Geschäftsführer der BINGO-Umweltstiftung Karsten Behr und die neue Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung Leine-Weser Dinah Stollwerk-Bauer in das Haus am Eberbach nach Stadtoldendorf eingeladen. Über 30 Vertreter aus Verbänden und Kommunen erhielten Anregungen für neue Initiativen oder...
Donnerstag, 17. Oktober 2019 09:09 Uhr

Neue Aufgaben für Johannes Schraps im Deutschen Bundestag

Neue Aufgaben für Johannes Schraps im Deutschen Bundestag Holzminden/Berlin (red). Seit dem 15. Oktober 2019 ist der SPD-Bundestagsabgeordnete aus dem Weserbergland Johannes Schraps Mitglied im Finanzausschuss des Deutschen Bundestages. Zeitgleich ist er als stellvertretendes Mitglied nun auch im Haushaltsausschuss vertreten. Seine Mitgliedschaft im Ausschuss für europäische Angelegenheiten und seine stellvertretende Mitgliedschaft im Auswärtigen Ausschuss bleiben weiterhin bestehen. Der Abgeordnete erklärt: „Ich freue mich sehr darüber, dass ic...
Freitag, 11. Oktober 2019 15:10 Uhr

Hamelner Landrat Tjark Bartels kündigt Rücktritt nach Burnout an und übt Kritik: „Im Fall Lügde war meine Grenze deutlich überschritten“

Hamelner Landrat Tjark Bartels kündigt Rücktritt nach Burnout an und übt Kritik: „Im Fall Lügde war meine Grenze deutlich überschritten“ Hameln (red). Tjark Bartels (SPD), Landrat in Hameln-Pyrmont, hat in einer Videobotschaft seinen Rücktritt vom Amt des Landrates angekündigt, nachdem er bereits länger krankgeschrieben ist. Ursächlich ist seine Burnout-Krankheit, deren Symptome er nach eigenen Angaben über Wochen hinweg nicht beachtet habe. „Ich habe mich intensiv damit auseinandergesetzt und habe das Ziel gänzlich zu gesunden und muss heute nach intensiver Rücksprache mit den Ärzten und meiner Familie die Bilanz ziehe...
Donnerstag, 10. Oktober 2019 10:43 Uhr

Nach Geschehnissen in Halle - Boris Pistorius:"Haben unsere Sicherheitsmaßnahmen umgehend nochmals intensiviert"

 Nach Geschehnissen in Halle - Boris Pistorius: Halle/Hannover (red). „Noch wissen wir zu wenig, um die Motive dieser schrecklichen Tat in Halle/Saale bewerten zu können. Unsere niedersächsischen Polizistinnen und Polizisten sind bereit, die Kolleginnen und Kollegen in Sachsen-Anhalt zu unterstützen, ein niedersächsischer Polizeihubschrauber sowie Kräfte der niedersächsischen Spezialeinheiten sind bereits im Einsatz. Gerade am heutigen Tag des höchsten jüdischen Feiertags Jom Kippur, an dem Versöhnung gefeiert wird, ist dies ein be...
Montag, 07. Oktober 2019 14:59 Uhr

Grüne Doppelspitze mit Kusak und Henke

Grüne Doppelspitze mit Kusak und Henke Holzminden (red). Mit großer Geschlossenheit gehen Bündnis 90/Die Grünen im Kreis Holzminden die künftigen Herausforderungen an. Das zeigte die jüngste Kreismitgliederversammlung, in der die Grünen ihren Vorstand neu wählten. Die als Doppelspitze kandidierenden Annette Kusak (Holzminden) und Gerd Henke (Lauenförde) wurden von den Mitgliedern in geheimer Wahl mit eindrucksvollen Ergebnissen gewählt. Während Kusak bereits in den vergangenen Jahren an der Spitze der Kreisgrünen stand, r...
Sonntag, 06. Oktober 2019 12:30 Uhr

CDU-Kreistagsfraktion lädt ein: Bingo-Umweltstiftung stellt sich vor

CDU-Kreistagsfraktion lädt ein: Bingo-Umweltstiftung stellt sich vor Stadtoldendorf/Holzminden (red). Auf Einladung der CDU Kreistagsfraktion kommt der Geschäftsführer der Bingo-Umweltstiftung Karsten Behr am 09. Oktober um 18.30 Uhr in das Haus am Eberbach nach Stadtoldendorf. Seit 30 Jahren werden vor allem kleine, praktische Projekte mit hohem ehrenamtlichen Engagement in den Bereichen Biotopvernetzung, Artenschutz, Kleingewässer, Streuobstwiesen, Bienen und Hummeln von der Stiftung unterstützt. Eigene Projekte können an diesem Abend präsentiert und auf ...
Dienstag, 01. Oktober 2019 11:20 Uhr

Wahl des Seniorenrates Flecken Delligsen: Kandidatinnen und Kandidaten stehen fest

Wahl des Seniorenrates Flecken Delligsen: Kandidatinnen und Kandidaten stehen fest Delligsen (red). In diesem Jahr findet wieder eine Seniorenratswahl statt. Dieser Seniorenrat ist die Interessenvertretung der im Flecken Delligsen lebenden Seniorinnen und Senioren. Als Seniorinnen und Senioren gelten alle Bürgerinnen und Bürger, die das 60. Lebensjahr vollendet haben. Der Seniorenrat hat die Aufgabe, Rat, Verwaltung und Öffentlichkeit auf die Interessenlagen und Belange der älteren Menschen aufmerksam zu machen und auf deren Berücksichtigung hinzuwirken. Der Seniorenrat w...
Freitag, 27. September 2019 13:00 Uhr

Koalition reformiert Psychotherapeutenausbildung – Schraps: Hinweise aus dem Weserbergland berücksichtigt

Koalition reformiert Psychotherapeutenausbildung – Schraps: Hinweise aus dem Weserbergland berücksichtigt Berlin/Holzminden (red). Der Bundestag hat am Donnerstagabend die Reform der Psychotherapeutenausbildung beschlossen. Ein wichtiger, überfälliger Schritt mit kompletter Neuaufstellung der Ausbildung und vielen Verbesserungen für die Versorgung von Menschen mit psychischen Erkrankungen. Dazu erklärt der SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps: „Nach vielen Jahren und zwei Anläufen, in dieser und in der letzten Wahlperiode, hat es auf Druck der SPD geklappt. Die längst überfällige Ref...
Mittwoch, 25. September 2019 12:58 Uhr

1. Kleingartenkongress der SPD-Bundestagsfraktion - Johannes Schraps trifft Kleingärtner/innen aus dem Weserbergland

1. Kleingartenkongress der SPD-Bundestagsfraktion - Johannes Schraps trifft Kleingärtner/innen aus dem Weserbergland Weserbergland (red). Wie sehen die Kleingärten der Zukunft aus? Vor welchen Herausforderungen stehen die Kleingärten? Darüber haben rund 180 Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Kleingärtnervereinen aus ganz Deutschland mit Mitgliedern der SPD-Bundestagsfraktion diskutiert. Impulse setzten außerdem der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e.V. sowie die Deutsche Schreberjugend e.V. „Viele Kleingärtnerinnen und Kleingärtner stehen vor großen Herausforderungen. Bei den einen geht es um L...
Dienstag, 24. September 2019 12:28 Uhr

FDP: "Neues Schuljahr, alte Probleme"

FDP: Landkreis Holzminden (red). "Das Schuljahr hat begonnen, doch leider bleiben die alten Probleme: Lehrer fehlen, Unterricht fällt aus, die Abordnungen von anderen Schulen gehen weiter und die Rahmenbedingungen für die Inklusion sind weiter schlecht. Wir wollen, dass die Schule wieder das ist, was es sein soll: ein Ort des Lernens! Unter dem Motto 'Neues Schuljahr, alte Probleme' stellt der schulpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Björn Försterling, am 25. September um 19 Uhr im Essighof in ...
Donnerstag, 19. September 2019 06:00 Uhr

Statement der Vorsitzenden des Wirtschaftsausschusses Sabine Tippelt zum Gesetz zur Änderung des Niedersächsischen Straßengesetzes

Statement der Vorsitzenden des Wirtschaftsausschusses Sabine Tippelt zum Gesetz zur Änderung des Niedersächsischen Straßengesetzes Niedersachsen (r). „Die Stärkung des immer attraktiver werdenden Radverkehrs ist und bleibt ein zentraler Punkt bei der Umsetzung der Mobilitätswende. Eine Erhöhung der Anteile des Radverkehrs gelingt aber nur, wenn infrastrukturelle Voraussetzungen geschaffen werden und die Sicherheit für die Radfahrer verbessert wird. Der Gesetzentwurf, den die SPD-geführte Landesregierung in ihrer heutigen Kabinettssitzung behandelt hat, sieht eine Erleichterung bei der Planung und Umsetzung des Radweg...
Samstag, 14. September 2019 09:51 Uhr

DRK erhält im Landkreis Holzminden dank Landesförderung neues Fahrzeug

DRK erhält im Landkreis Holzminden dank Landesförderung neues Fahrzeug Innenminister Boris Pistorius (SPD) hat am Freitag die Zuwendungen des Landes an die Hilfsorganisationen zur Fahrzeugbeschaffung im Jahr 2019 bekanntgegeben. Die Ämter für Brand- und Katastrophenschutz in den Polizeidirektionen werden dazu zeitnah die Förderbescheide erteilen. Die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt (SPD) erklärt dazu: „Dank der Förderung des Landes kann das DRK im Landkreis Holzminden einen neuen Gerätewagen Sanität anschaffen. Eine gute Ausstattung der Hilfs...
Donnerstag, 12. September 2019 14:34 Uhr

Land fördert Handwerksbetriebe mit 10.000 Euro „Gründungsprämie“

Land fördert Handwerksbetriebe mit 10.000 Euro „Gründungsprämie“ Kreis Holzminden (r). Die SPD-geführte Landesregierung hat am Mittwoch die sogenannte „Gründungsprämie“ für Handwerksunternehmen angekündigt. „Wir wollen mit dieser Prämie in Höhe von 10.000 Euro erreichen, dass in Niedersachsen mehr Handwerksbetriebe gegründet werden oder leichter eine Nachfolgerin oder ein Nachfolger für bereits existierende Betriebe gefunden werden kann“, erklärt die heimische Abgeordnete Sabine Tippelt (SPD). „Für uns als Sozialdemokratinnen und Sozial...
Montag, 09. September 2019 13:36 Uhr

Uwe Schünemann: Vier Grundschulen im Landkreis Holzminden bekommen Schulsozialarbeiter

Uwe Schünemann: Vier Grundschulen im Landkreis Holzminden bekommen Schulsozialarbeiter Landkreis Holzminden (r). Wie der CDU-Landtagsabgeordnete Uwe Schünemann mitteilt, erhalten die Grundschulen in Bodenwerder, Eschershausen, Lauenförde und Delligsen künftig sozialpädagogische Unterstützung durch eine Schulsozialarbeiterin oder einen Schulsozialarbeiter. Landesweit profitieren 55 Grundschulen und zehn Gymnasien vor allem im ländlichen Raum vom Ausbau der schulischen Sozialarbeit in Niedersachsen. „Ich freue mich für die Schulen, dass sie künftig eine noch bessere sozia...
Samstag, 07. September 2019 10:21 Uhr

Mr. Landkreis geht von Bord: Hans-Joachim Scholz geht in den Ruhestand

Mr. Landkreis geht von Bord: Hans-Joachim Scholz geht in den Ruhestand Kreis Holzminden (r). 43 Jahre hat er in Diensten des Landkreises Holzminden gewirkt, nun geht er in den wohlverdienten Ruhestand. Hans-Joachim Scholz, zuletzt als Dezernent zuständig für die Eigenbetriebe und Allgemeiner Vertreter der Landrätin, ist zum 31.08.2019 in Pension gegangen. Über einen Mangel an Beschäftigung wird der gebürtige Beveraner und mittlerweile in Laufenförde Wohnende künftig aber wohl trotzdem kaum zu klagen haben: Familie und Freizeitaktivitäten werden den Pension...
Freitag, 06. September 2019 14:25 Uhr

Grüne sperren das Hooptal

Grüne sperren das Hooptal Negenborn (r).  Mit einer spontanen Aktion haben Mitglieder des Kreisverbands von Bündnis 90/die Grünen  auf den Schutz von gefährdeten Tierarten aufmerksam gemacht. Anlässlich einer Mitgliederversammlung in Negenborn haben Teilnehmer für einige Minuten die Kreisstraße zwischen Negenborn und Stadtoldendorf mit einer Menschenkette gesperrt. „Der Kreisverband unterstützt mit dieser Aktion den Antrag unserer Kreistagsfraktion zur Sperrung des Hooptals für den motorisierten Verkehr“, h...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite