Montag, 18.11.2019

Panorama

Montag, 30. September 2019 17:28 Uhr

Verbraucher in Niedersachsen favorisieren Nutri-Score - Umfrage der Verbraucherzentrale Niedersachsen

Verbraucher in Niedersachsen favorisieren Nutri-Score - Umfrage der Verbraucherzentrale Niedersachsen Niedersachsen (red). Heute werden die Ergebnisse der bundesweiten Befragung zur Nährwertkennzeichnung vorgestellt. Vier Modelle stehen zur Wahl und wurden von Verbrauchern auf ihre Verständlichkeit hin bewertet. Die Verbraucherzentrale Niedersachsen hat ebenfalls ein Stimmungsbild erhoben. Landesweit wurden 283 Verbraucher in einer nicht repräsentativen Untersuchung persönlich befragt. Das Ergebnis: Der Nutri-Score liegt mit 46 Prozent der Stimmen klar auf Platz eins. Als am wenigsten geeign...
Samstag, 28. September 2019 13:11 Uhr

Projekt zur Sensibilisierung gegen „K.-o.-Tropfen" startet - Opfer müssen schnell handeln

Projekt zur Sensibilisierung gegen „K.-o.-Tropfen Niedersachsen (red). „Die Verwendung von K.-o.-Tropfen ist perfide. Sie werden hinterhältig benutzt, um Opfer bewusstlos und handlungsunfähig zu machen", warnt Dr. Carola Reimann, Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung. Die eintretende Willens- bzw. Bewusstlosigkeit befähigt Täterinnen oder Täter, Sexual- und Raubdelikte zu begehen.  Die jetzt gestartete Kampagne „Ich lass mich nicht K.-o.-Tropfen" möchte potenzielle Opfer deshalb sensibilisieren, s...
Freitag, 27. September 2019 11:14 Uhr

Höxter: Öffentliche Stadtführung am Tag der deutschen Einheit

Höxter: Öffentliche Stadtführung am Tag der deutschen Einheit Höxter (red). Zum Ende der Saison bietet die Tourist-Information Höxter am Donnerstag, 3.Oktober um 15.00 Uhr interessierten Bürgerinnen und Bürgern, Gästen und Neugierigen die Möglichkeit an einer Stadtführung teilzunehmen. Den Stadtführerinnen und Stadtführern ist es ein besonderes Anliegen, allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Geschichte der über 1000 Jahre alten Stadt, gespickt mit zahlreichen Anekdoten, unterhaltsam zu vermitteln. Nutzen Sie also die Chance die Historie der p...
Dienstag, 24. September 2019 12:33 Uhr

Rot-Kreuz-Mitarbeiter und Auszubildende präsentieren Vielfalt

Rot-Kreuz-Mitarbeiter und Auszubildende präsentieren Vielfalt Hameln (red). Gespräche, Mitmachaktionen, Hingucker und ein motiviertes Team – der DRK-Kreisverband Weserbergland e.V. hat sich auf den zwei teils parallel stattfindenden Ausbildungsmessen in Bad Münder und Hameln bestens präsentiert. Das einmonatige Praktikum sicherte sich ein Schüler bereits zum Auftakt in Bad Münder am Donnerstagabend. Die erste Bewerbung als Pflegefachkraft ging gleich am Freitagmorgen ein. Während die erstmals ausgerichtete Ausbildungsplatzbörse in der Kooperative...
Dienstag, 24. September 2019 06:50 Uhr

And the Hermes goes to… Ministerpräsident Weil

And the Hermes goes to… Ministerpräsident Weil Hannover (red). Am heutigen Montag hat Ministerpräsident Stephan Weil in einer feierlichen Stunde im Handelshaus aus den Händen von Verbandspräsident Bernd Voorhamme den Hermes, den Handelspreis des Verbandes, verliehen bekommen. „Sie kennen den Handel, seine wichtige Bedeutung als drittgrößter Wirtschaftszweig und herausragender Arbeitgeber im Lande. Sie wissen um die Nöte der Händlerschaft und von uns Kaufleuten“, begründete Voorhamme die Entscheidung der Jury aus Vorstand und Prä...
Montag, 23. September 2019 16:51 Uhr

Hessisch Oldendorf: Polizei ermittelt nach Tötungsdelikt

Hessisch Oldendorf: Polizei ermittelt nach Tötungsdelikt Rumbeck (red). Im Hessisch Oldendorfer Ortsteil Rumbeck wurde eine 54 Jahre alte Frau am frühen Samstagmorgen  Opfer eines Gewaltverbrechens. Tatverdächtig ist der 61 Jahre alte Lebensgefährte des Opfers. Der Täter wählte gegen 07.30 Uhr selbstständig den Notruf der Polizei und gab an, seine Lebensgefährtin getötet zu haben. Polizeikräfte konnten den 61-Jährigen kurze Zeit später am Tatort festgenommen. Der Mann leistete keinen Widerstand. Das Opfer, das beim Eintreffen der Rettungsk...
Montag, 23. September 2019 09:37 Uhr

NABU fordert dringend eine natur- und klimaverträgliche Landwirtschaft

NABU fordert dringend eine natur- und klimaverträgliche Landwirtschaft Hannover (red). Der NABU Niedersachsen bekräftigte, angesichts hoher drohender EU-Strafzahlungen, seine Forderung nach einer erheblichen Erhöhung der finanziellen Ausstattung für den Natur- und Wasserschutz in Niedersachsen. Anlässlich der Landesvertreterversammlung am Samstag (21. September) in Rinteln wurde vor den über 300 Anwesenden aus rund 190 NABU-Gruppen mit aktuell über 105.000 Mitgliedern in Niedersachsen diskutiert sowie der NABU-Jahresbericht 2018 präsentiert. Mit über 105.0...
Samstag, 24. August 2019 10:28 Uhr

NABU-Insektensommer: Steinhummel und Ackerhummel am häufigsten beobachtet

NABU-Insektensommer: Steinhummel und Ackerhummel am häufigsten beobachtet Hannover (red). Fluginsekten wie Schmetterlinge, Hummeln, Bienen und Fliegen wurden beim NABU-Insektensommer 2019 am häufigsten beobachtet. Wie im Vorjahr ist die Steinhummel Spitzenreiterin bei der Zählung im Frühsommer und die Ackerhummel im Hochsommer. Zunahmen sind bei den Wanderfaltern Admiral und Distelfalter zu verzeichnen. An jedem zehnten Insektensommer-Beobachtungspunkt wurden Distelfalter beobachtet. Auch der schwarz-rot gezeichnete Admiral wurde deutlich häufiger gesichtet als im...
Donnerstag, 22. August 2019 11:16 Uhr

Paderborn: 10-Jähriger steuert Radlader

Paderborn: 10-Jähriger steuert Radlader Lichtenau (red). Am Mittwoch hat eine Polizeistreife in Lichtenau-Holtheim im Kreis Paderborn einen 6,5-Tonnen-Radlader gestoppt, den ein 10-Jähriger gefahren hatte. Die Streife war gegen 15.15 Uhr auf der Eggestraße unterwegs und entdeckte den Radlader mit einem Kind am Steuer. Daneben befand sich ein Erwachsener im Führerhaus. Der Radlader bog in die Straße Am Charlottenbusch ein. Die Insassen der tonnenschweren Arbeitsmaschine entdeckten die Streife und wechselten die Positionen. Als die ...
Mittwoch, 21. August 2019 10:47 Uhr

Religiöse Symbole auf der Richterbank sollen verboten werden

Religiöse Symbole auf der Richterbank sollen verboten werden Niedersachsen (red). Die Niedersächsische Landesregierung hat am Dienstag auf Vorschlag von Justizministerin Barbara Havliza beschlossen, den Gesetzentwurf zur Anpassung des Rechts der richterlichen Mitbestimmung und zur Stärkung der Neutralität der Justiz in den Niedersächsischen Landtag einzubringen. Mit dem Entwurf eines neuen § 31a des Niedersächsischen Justizgesetzes soll bei bestimmten Diensthandlungen das Tragen sichtbarer Symbole oder Kleidungsstücke untersagt werden, die eine re...
Dienstag, 20. August 2019 13:14 Uhr

Erneut massives Amselsterben durch Usutu

Erneut massives Amselsterben durch Usutu Niedersachsen (red). Das massive Amselsterben des Hitzesommers 2018 wiederholt sich. Auch in diesem Jahr nimmt das durch das tropische Usutu-Virus ausgelöste Vogelsterben im Laufe des Augusts an Fahrt auf. NABU und Tropenmediziner bitten die Bevölkerung, kranke oder verendete Tiere zu melden und möglichst zur Untersuchung einzusenden. Seit Jahresbeginn bis zum 12. August wurden dem NABU für Niedersachsen bereits 222 Fälle mit Verdacht auf Usutu-Virus gemeldet. Unter den Meldungen waren 272 ...
Freitag, 16. August 2019 10:27 Uhr

NABU: Fledermäuse in der Nachbarschaft - 23. Internationale Batnight

NABU: Fledermäuse in der Nachbarschaft - 23. Internationale Batnight Hannover (red). Sie sind die wahren Herrscher der Nacht. Sie sehen mit den Ohren, fliegen mit den Händen und rasen mit bis zu 880 Herzschlägen pro Minute durch die Dunkelheit. Nicht zuletzt deshalb gehören Fledermäuse zu den faszinierendsten heimischen Tieren. Während der Internationalen Batnight kann man die wendigen Insektenjäger aus der Nachbarschaft direkt erleben. Rund um das letzte Augustwochenende (24. und 25. August 2019) veranstaltet der NABU zahlreiche Fledermausfeste, Vorträge,...
Mittwoch, 14. August 2019 09:57 Uhr

Meldepflichtiges Ereignis im Kernkraftwerk Grohnde

Meldepflichtiges Ereignis im Kernkraftwerk Grohnde Grohnde (red). Im Rahmen einer wiederkehrenden Prüfung im Kernkraftwerk Grohnde (KWG) wurde festgestellt, dass eine Zusatzborierpumpe eine geringfüge Leckage aufwies. Der Befund wurde fristgerecht von der Betreiberin PreussenElektra als Ereignis der Kategorie N (normal) 2.1.1 (INES 0) nach Atomrechtlicher Sicherheitsbeauftragten- und Meldeverordnung (AtSMV) der Aufsichtsbehörde gemeldet. Die betroffene Pumpen-Dichtung wurde erneuert und die Prüfung konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Da...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite