Sonntag, 08.12.2019

Panorama

Donnerstag, 11. Juli 2019 11:41 Uhr

B64: Vollsperrung wegen Sanierung in Höxter-Godelheim

B64: Vollsperrung wegen Sanierung in Höxter-Godelheim Höxter/Paderborn (red). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift beginnt am Montag (15.07.) auf der B64 in Höxter-Godelheim mit Fahrbahnsanierungsarbeiten auf einer Länge von ca. 1,7 Kilometer. Der Sanierungsabschnitt beginnt am Ortseingang an der Straße „Nethegrund“ und führt bis zur L837 (Neuer Weg). Die Arbeiten zur Instandsetzung werden unter Vollsperrung durchgeführt. Die Umleitung erfolgt für den aus Höxter kommenden Fahrzeugverkehr über die L755, K18 und die...
Donnerstag, 11. Juli 2019 08:51 Uhr

Stimmungsvolle Jazzklänge zum Jubiläum: Gasthaus Johanning in Uslar-Eschershausen feiert 150-jähriges Bestehen

Stimmungsvolle Jazzklänge zum Jubiläum: Gasthaus Johanning in Uslar-Eschershausen feiert 150-jähriges Bestehen Uslar-Eschershausen (red). Bereits seit 1869 steht das beliebte Gasthaus Johanning in Uslar-Eschershausen in der Solling-Vogler-Region im Weserbergland für Gastlichkeit und Erholung – und feiert damit das gesamte Jahr, und mit einer ausgelassenen Veranstaltung am 16. August 2019, sein 150-jähriges Jubiläum! Das Gasthaus, das für viele seiner saisonalen und regionalen Gerichte mit der Regionalmarke Echt! zertifiziert ist, wird bereits in der siebten Generation von der Familie Johanning betr...
Mittwoch, 10. Juli 2019 09:59 Uhr

Bambusgeschirr: Gefährlicher Öko-Trend?

Bambusgeschirr: Gefährlicher Öko-Trend? Niedersachsen (red). Mehrweggeschirr aus Bambus wird als nachhaltige Alternative zu Einwegtellern, -schalen und -bechern beworben. Ob bei der Gartenparty, beim Grillen oder Cam-ping – gerade im Sommer kommt es immer öfter zum Einsatz. Was viele Verbraucher jedoch nicht wissen: Das Geschirr enthält auch Kunststoffe, die unter bestimmten Bedingungen gesundheitsschädlich sind. Die Verbraucherzentrale Niedersachen gibt Tipps, was bei der Nutzung zu beachten ist.  Aus nachwachsenden Rohstoffen...
Samstag, 06. Juli 2019 13:25 Uhr

Northeim: Nach Tötungsdelikt gibt die Polizei weitere Details bekannt

Northeim: Nach Tötungsdelikt gibt die Polizei weitere Details bekannt Northeim (red). Am Freitag gegen 13.30 Uhr kam es in einer Pension in Lindau bei Northeim zu einem Tötungsdelikt. Tödlich verletzt wurde dabei eine 60 Jahre alte Lindauerin. Bei der Tat wurde auch eine 59 Jahre alte Frau aus Lindau schwer aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Tatverdächtig ist in beiden Fällen der ehemalige Lebensgefährte der Verstorbenen. Der 54-Jähige Lindauer ließ sich nach der Tat widerstandslos festnehmen. Bei der Polizeiinspektion Northeim wurde noch am Nachmittag d...
Samstag, 06. Juli 2019 10:37 Uhr

Nach Hitzeschäden: B83 bei Beverungen bleibt weiterhin gesperrt

Nach Hitzeschäden: B83 bei Beverungen bleibt weiterhin gesperrt Beverungen (red). Der Verkehr auf der B83 bei Beverungen-Blankenau kann voraussichtlich erst in der übernächsten Woche wieder freigeben werden. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift hat in der vergangenen Woche nach Lösungsmöglichkeiten gesucht, die Fahrbahnsituation auf der B83 bei Beverungen-Blankenau zu verbessern. Am Montag, den 8. Juli, soll in einem Versuch das im Rahmen einer Oberflächenbehandlung aufgebrachte Material abgetragen werden. Sollte sich diese Verfahr...
Freitag, 05. Juli 2019 18:00 Uhr

Northeim: 60 Jahre alte Frau stirbt nach Gewaltverbrechen

Northeim: 60 Jahre alte Frau stirbt nach Gewaltverbrechen Northeim (red). In einer Pension in Lindau bei Northeim ist es am heutigen Freitag zu einem Gewaltverbrechen gekommen, bei dem eine 60 Jahre alte Frau getötet wurde. Eine 59 Jahre alte Frau hat schwere Verletzungen erlitten. Nach Angaben der Polizei hat sie jedoch keine lebensbedrohlichen Verletzungen. Weiterhin informierte die Polizeiinspektion, dass ein 54 Jahre alter Mann tatverdächtig ist. Er ließ sich widerstandslos festnehmen. Die Hintergründe des Geschehens sind derzeit noch unklar. D...
Donnerstag, 04. Juli 2019 10:17 Uhr

Polizei Niedersachsen mit neu gestalteter, dialogbasierter Onlinewache

Polizei Niedersachsen mit neu gestalteter, dialogbasierter Onlinewache Niedersachsen (red). Von Zuhause oder auch von unterwegs mit dem Smartphone: Die Onlinewache der Polizei Niedersachsen präsentiert sich seit dem 01.07.2019 mit neuem, interaktivem Layout, verbesserten Funktionalitäten und vereinfachter Handhabung. Direkt auf der Startseite werden die Bürgerinnen und Bürger über klar gestaltete Buttons, zum Beispiel für Strafanzeigen oder die Möglichkeit Hinweise abzugeben sowie auch Korruption zu melden, im wahrsten Sinne des Wortes abgeholt. Wer sich an ...
Donnerstag, 04. Juli 2019 07:31 Uhr

Störung bei Facebook, Instagram und Whatsapp größtenteils behoben

Störung bei Facebook, Instagram und Whatsapp größtenteils behoben Kreis Holzminden (rus). Stundenlang konnten am gestrigen Mittwoch bis in die Nacht hinein User weder WhatsApp noch Facebook oder Instagram wie gewohnt nutzen. Grund war eine weltweite Störung der Dienste, die unter anderem den Upload von Fotos, Videos und Sprachdateien in die Netzwerke verhinderte. Nun soll das Problem weitestgehend behoben sein. Technische Störungen bei Facebook hatten zu dem Ausfall geführt, nach Angaben des Unternehmens seien die Ausfälle auf Routinearbeiten zurückzufüh...
Mittwoch, 03. Juli 2019 09:46 Uhr

Anime- und Cosplay-Fans treffen sich in Höxter

Anime- und Cosplay-Fans treffen sich in Höxter Höxter (red). „Sehr cool! Ich weiß schon, was ich anziehe!“ So und so ähnlich fallen die Reaktionen in den sozialen Medien aus, nachdem die Gruppe „Jugend re(a)giert“ aus Höxter bekannt gegeben hat, dass es im Jugendtreff Höxter am Samstag, 13. Juli zwischen 11.00 und 19.00 Uhr das Shinjin-Meeting, ein Treffen für Fans von Anime, Manga und Cosplay, geben wird. „‚Shinjin‘ bedeutet so viel wie ‚Newcomer‘, denn das sind wir. Wir machen das zum ersten Mal und sind tierisch g...
Dienstag, 02. Juli 2019 17:03 Uhr

Hameln nimmt Rattenfängerampel an der Rathausquere in Betrieb

Hameln nimmt Rattenfängerampel an der Rathausquere in Betrieb Hameln (red). Mainz, Emden, Berlin und nun auch Hameln: Lange hat es gedauert, aber nun nach knapp zwei Jahren kann auch die Stadt Hameln mit einer ganz besonderen Ampel glänzen. Der Übergang am Kastanienwall zeigt nun die Grünphase für Fußgänger in Form des Rattenfängers. Heute ist die Ampel feierlich enthüllt worden. Die Pfeifferampel hat eine lange Vorgeschichte. Im Oktober 2017 hatte die damalige CDU-DU-UFB-Fraktion einen Antrag auf Prüfung bei der Verwaltung gestellt. Einstimmig w...
Dienstag, 02. Juli 2019 15:21 Uhr

Erhalt von Schloss Marienburg: Niedersachsen will 13,6 Millionen Euro für Sanierung zahlen

Erhalt von Schloss Marienburg: Niedersachsen will 13,6 Millionen Euro für Sanierung zahlen Pattensen (red). Schloss Marienburg ist ein national bedeutendes Kulturdenkmal. Es ist eine der Hauptsehenswürdigkeiten in der Region. Von der Sicherung des Gesamtkunstwerks und dem Weiterbetrieb von Museum und Gastronomie hängen 60 Arbeitsplätze direkt ab. Darüber hinaus ist das Schloss eine Visitenkarte für das Land Niedersachsen. Vor diesem Hintergrund hat das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) im März 2019 eine umfassende Lösung zur Sicherung von Schloss ...
Dienstag, 02. Juli 2019 12:22 Uhr

Nach Tod des Kasseler Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke: Neuer Haftbefehl gegen Stephan E. erwirkt

Nach Tod des Kasseler Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke: Neuer Haftbefehl gegen Stephan E. erwirkt Kassel/Karlsruhe (red). Die Bundesanwaltschaft hat heute beim Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs einen Haftbefehl gegen den 45-jährigen deutschen Staatsangehörigen Stephan E. wegen des dringenden Tatverdachts des Mordes (nach § 211 StGB) erwirkt. Der Beschuldigte ist im Laufe des heutigen Tages dem Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs vorgeführt worden. Dieser hat dem Beschuldigten den Haftbefehl verkündet und den Vollzug der Untersuchungshaft angeordnet. Der Haftbefehl des Ermi...
Dienstag, 02. Juli 2019 10:22 Uhr

Schattenspringer GmbH eröffnet feierlich den JimmysRock - Hochseilgarten Hildesheim

Schattenspringer GmbH eröffnet feierlich den JimmysRock - Hochseilgarten Hildesheim Hildesheim (red). Der JimmysRock – Hochseilgarten Hildesheim feierte am 01.07.2019 Eröffnung und freute sich direkt über einen ausgebuchten Kletterpark mit jeder Menge begeisterter Schulklassen. Dank des schönen Wetters konnten die Schülerinnen und Schüler neben dem Indoorbereich auch den Outdoor-Bereich ausprobieren und wagten sich dabei hoch hinaus. Denn mit 10 Meter Höhe wartet im Außenbereich die höchste Stelle der Anlage. Wer sie meistert, kann im Anschluss die rasante Abfahrt mit...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite