Montag, 09.12.2019

Panorama

Sonntag, 29. Juli 2018 07:30 Uhr

Keine Chance dem Hitzekollaps - Johanniter geben Gesundheitstipps für die heißen Tage

Keine Chance dem Hitzekollaps - Johanniter geben Gesundheitstipps für die heißen Tage Hannover (r). Der Sommer dreht auf! Doch nicht für alle bedeutet die Sommerwärme pures Vergnügen. Klettert das Thermometer über 30 Grad Celsius, kann es für den Organismus äußerst anstrengend werden. Ältere und chronisch kranke Menschen sind besonders gefährdet, einen Hitzekollaps zu erleiden. Aber auch jüngere Menschen sollten sich vor Hitzschlag, Sonnenstich und Hitzeerschöpfung wappnen. Wie man sich am besten schützt und was im Notfall zu tun ist, erklärt Dr. Hans-Peter Reiffen, ...
Montag, 23. Juli 2018 14:01 Uhr

Wegen anhaltender Trockenheit und Ernteausfälle: Niedersächsische Steuerverwaltung hilft Landwirten

Wegen anhaltender Trockenheit und Ernteausfälle: Niedersächsische Steuerverwaltung hilft Landwirten Hannover (red). Seit Wochen brennt die Sonne erbarmungslos vom Himmel, was für viele Menschen zum Jahrhundertsommer avanciert, treibt Landwirten im Land große Schweißperlen auf die Stirn, denn in Teilen Niedersachsens sind durch die Trockenheit bereits große Schäden im landwirtschaftlichem Sektor entstanden. Auch wenn die Ernteausfälle noch nicht zu beziffern seien, werden sie in der Landwirtschaft zu finanziellen Belastungen führen, erklärte das Niedersächsische Finanzministerium. Fü...
Montag, 23. Juli 2018 11:50 Uhr

Spektakuläre Rennwagen ließen mächtig Gummi beim 7. Weserbergpreis-Rennen in Ottbergen

Spektakuläre Rennwagen ließen mächtig Gummi beim 7. Weserbergpreis-Rennen in Ottbergen Ottbergen (TKu). Am 7. ADAC-Weserbergpreis Revival auf der L890 zwischen Ottbergen und Bosseborn haben 118 Teilnehmer aus ganz Deutschland teilgenommen mit ihren Rennwagen, darunter viele Old- und Youngtimer-Fahrzeuge. Bei dem Rennen ging es nicht um die schnellste Streckenzeit sondern um eine zeitliche Punktlandung. 3,3 Kilometer, 170 Höhenmeter und 15 Kurven galt es in der Zeit von vier Minuten zu bewältigen. Es gab insgesamt drei Gesamtsieger in drei unterschiedlichen Wertungsklassen. Diet...
Sonntag, 22. Juli 2018 07:00 Uhr

NABU: Vogeltränken aufstellen - Unsere gefiederten Freunde leiden unter Trockenheit

NABU: Vogeltränken aufstellen - Unsere gefiederten Freunde leiden unter Trockenheit Hannover (r). Der NABU Niedersachsen bittet Naturfreunde wegen des trockenen und heißen Wetters jetzt Vogeltränken aufzustellen. Vögel leiden unter dem Wassermangel. Es ist daher wichtig, den Tieren im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon eine Trinkgelegenheit anzubieten. „Die Vögel leiden jetzt unter dem Wassermangel“, sagt Ulrich Thüre, Pressesprecher NABU Niedersachsen. „Die wenigen verbliebenen natürlichen Wasserstellen sind bereits ausgetrocknet. Pfützen gibt es gar nicht ...
Samstag, 21. Juli 2018 13:38 Uhr

Bad Münder: Brand einer landwirtschaftlichen Zugmaschine löst Flächenbrand aus - ca. 150.000 Euro Sachschaden

Bad Münder: Brand einer landwirtschaftlichen Zugmaschine löst Flächenbrand aus - ca. 150.000 Euro Sachschaden Bad Münder (red). Gestern Abend gegen 20.40 Uhr löste der Brand in einer landwirtschaftlichen Zugmaschine bei Bad Münder einen größeren Flächenbrand mit hohen Sachschäden aus. Zahlreiche Einsatzkräfte waren mehrere Stunden zur Brandbekämpfung im Einsatz. Am Freitagabend bemerkte der Fahrer eines Traktors mit angehängter Strohballenpresse während der landwirtschaftlichen Arbeiten auf einem abgeernteten Getreidefeld, dass Flammen aus dem Motorraum schlugen. Der Fahrer versuchte noch, d...
Dienstag, 17. Juli 2018 11:24 Uhr

Meldepflichtiges Ereignis im Kernkraftwerk Grohnde

Meldepflichtiges Ereignis im Kernkraftwerk Grohnde Grohnde (red). Das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz als die zuständige atomrechtliche Aufsichts- und Genehmigungsbehörde wurde von der Betreiberin des Kernkraftwerks Grohnde (KWG), der PreussenElektra, fristgerecht über ein Ereignis gemäß Atomrechtlicher Sicherheitsbeauftragten- und Meldeverordnung (AtSMV) informiert. Im Rahmen einer Umschaltung wurde eine schwergängige Rückschlagklappe innerhalb einer von vier Redundanzen des gesicherten Nebenküh...
Mittwoch, 27. Juni 2018 10:25 Uhr

Ferienanfang in Niedersachsen - Aktion für mehr Sicherheit am Unfallort

Ferienanfang in Niedersachsen - Aktion für mehr Sicherheit am Unfallort Niedersachsen (red). In Niedersachsen und zwei weiteren angrenzenden Bundesländern schließen die Schulen heute ihre Türen und die Sommerfeien beginnen. Der Urlaubsverkehr startet massiv und in den kommenden Wochen wird es insbesondere auch auf den niedersächsischen Autobahnen deutlich mehr Verkehr geben. Den Ferienanfang in Niedersachsen nehmen in diesem Jahr das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport und seine diversen Kooperationspartner im Bereich Verkehrssicherheit heute er...
Mittwoch, 27. Juni 2018 09:39 Uhr

Erneut große Spende des „Herrenabends“ für schwerkranke Kinder

Erneut große Spende des „Herrenabends“ für schwerkranke Kinder Göttingen (red). Einmal im Jahr herrscht große Freude bei den beiden Göttinger Vereinen „Elternhilfe für das krebskranke Kind “ und „KIMBU – Häusliche Kinderkrankenpflege“. Seit vielen Jahren unterstützt der „Herrenabend“ die beiden Göttinger Einrichtungen, die sich um schwerkranke Kinder kümmern, diesmal mit der stolzen Summe von insgesamt 15.000 Euro. „Die Gäste unseres jährlichen Herrenabends“, so berichtete der Sprecher des Organisations-teams, Dieter Brinkmann, ...
Freitag, 15. Juni 2018 08:40 Uhr

Open Air auf den Weserwiesen in Beverungen: Kombi-Ticket für Scooter und Supertramp`s Roger Hodgson - Support Acts stehen

Open Air auf den Weserwiesen in Beverungen: Kombi-Ticket für Scooter und Supertramp`s Roger Hodgson - Support Acts stehen Beverungen (red). Während die Kulturgemeinschaft Beverungen am Sicherheitskonzept und der technischen Vorbereitung für das Open Air auf den Weserwiesen in Beverungen arbeitet, kommen fast täglich neue Highlights hinzu. So kann man jetzt für „100 % Scooter, Wild & Wicked – The 25th Anniversary Open Air 2018“ und Supertramp’s Roger Hodgson ab sofort ein Kombi-Ticket zum ermäßigten Preis bekommen. Damit reagiert die Kulturgemeinschaft auf die vielen Wünsche, doch an beiden Tagen ...
Montag, 11. Juni 2018 23:12 Uhr

Bad Pyrmont: Anwohner findet Würgeschlange im Garten

Bad Pyrmont: Anwohner findet Würgeschlange im Garten Bad Pyrmont (red). Am Montagabend meldete ein Anwohner telefonisch beim Polizeikommissariat Bad Pyrmont, dass er in seinem Garten eine Schlange gefunden habe. Nachdem einer der eingesetzten Polizeibeamten bereits zwei Tage zuvor zum Fund einer Vogelspinne in einem Garten in Holzhausen gerufen worden war, glaubte er zunächst an einen Scherz seiner Kollegen. Vor Ort mussten die Beamten jedoch feststellen, dass es sich erneut um ein für die meisten hier lebenden Menschen exotisches Tier handelte....
Samstag, 09. Juni 2018 12:02 Uhr

Nach Unwetter mit Starkregen: Feuerwehr Lüdge im Dauereinsatz

Nach Unwetter mit Starkregen: Feuerwehr Lüdge im Dauereinsatz Lügde (red). Zahlreiche Unwetter mit Starkregen sorgen zurzeit für Dauereinsätze der Feuerwehren. Nachdem in den vergangenen Tagen Bad Gandersheim, Einbeck oder Ottbergen betroffen waren, musste die Feuerwehr Lüdge am Freitagnachmittag zu zahlreichen Einsätzen ausrücken, als ein Unwetter über die Region Lüdge und Bad Pyrmont zog. Binnen weniger Minuten wurde durch den Starkregen zu zahlreichen Einsätzen alarmiert – von vollgelaufenen Kellern, unter Wasser stehenden Straßen, umgekippt...
Freitag, 01. Juni 2018 12:47 Uhr

Polizei: Amokfahrer auf der Bundesstraße 217 - Festnahme in Hameln

Polizei: Amokfahrer auf der Bundesstraße 217 - Festnahme in Hameln Hameln/Hannover (red). Heute in den frühen Morgenstunden war auf der Bundesstraße 217 von Hannover bis Hameln ein Autofahrer unterwegs, der durch extrem hohe Geschwindigkeiten, waghalsige Fahrmanöver und diverse Rotlichtverstöße gleich mehreren Zeugen aufgefallen ist, die daraufhin den Notruf wählten und die Polizei informierten. Der blaue VW Passat Kombi mit Hannöverschen Kennzeichen fiel nach bisherigen Erkenntnissen auf der Bundesstraße 217 Ortsausgang Hannover-Wettbergen auf. Der Wa...
Freitag, 01. Juni 2018 12:39 Uhr

Ehepaar wird Opfer von Betrügern: 130.000 Euro erbeutet

Ehepaar wird Opfer von Betrügern: 130.000 Euro erbeutet Afferde (red). Im Verlauf der letzten Woche kam es in Hameln zu einem Betrugsfall bei denen sich die Täter als Polizeibeamte ausgaben. Insgesamt erlangten die Täter durch ihr Vorgehen von ihren Opfern etwa 130.000 Euro. Das Geschädigte Ehepaar aus Afferde (87 und 92 Jahre alt) war am Samstag, 26. Mai, erstmals durch die Täter kontaktiert worden. Ein Mann am Telefon habe sich als Polizeibeamter der „Kripo Hameln“ vorgestellt und das Paar zunächst über ihr Vermögen befragt. Dann habe e...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite