Werbung
Freitag, 13. April 2018 09:22 Uhr

Sperrung der Kreisstraße 71: Zwischen Negenborn und Stadtoldendorf Sperrung der Kreisstraße 71: Zwischen Negenborn und Stadtoldendorf

Kreis Holzminden (red). Am Dienstag, den 17. April, wird die Kreisstraße 71 zwischen Negenborn und Stadtoldendorf von 8 bis 16 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. Grund dafür ist, dass im Hooptal die letzten Schäden des Orkans „Friederike“ beseitigt werden sollen.

An dem Tag sollen die letzten Stämme der vom Sturm beschädigten oder umgeworfenen Bäume gerückt und abgefahren werden. Um dabei keine Verkehrsteilnehmer zu gefährden und gefahrlos arbeiten zu können, hat sich die Straßenmeisterei zu einer Vollsperrung entschlossen und bittet alle Verkehrsteilnehmer dafür um Verständnis.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.